• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Mit einem Bein im Viertelfinale

Was für ein überragender Auftritt des FC Bayern! Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League feierte der FC Bayern am Dienstagabend einen 3:0 (0:0)-Auswärtserfolg beim FC Chelsea. Nach einer torlosen ersten Hälfte schossen Serge Gnabry mit einem Doppelpack (51./54.) und Robert Lewandowski (76.) den überzeugenden Sieg heraus.

Gnabry und Lewandowski lassen Bayern jubeln

Dank einer hervorragenden Leistung verschafften sich die Münchner eine herausragende Ausgangsposition für das Rückspiel am 18. März in der Allianz Arena. Das Duo Lewandowski (39 Tore) und Gnabry (17) erzielte in dieser Saison zusammen 56 Pflichtspieltore - damit sind sie das gefährlichste Duo in den Top-5-Ligen Europas. Danach folgen Mbappé und Icardi von Paris Saint-Germain mit zusammengerechnet 44 Treffern.

Coman und Lewandowksi mit ersten Großchancen

Von Beginn an traten die Bayern dominant auf und kamen bereits früh zu guten Chancen. Kingsley Coman traf nach einem schnellen, sehenswerten Spielzug nur das Außennetz (11.). Wenig später setzte Thiago mit einem langen Pass Robert Lewandowski in Szene, Chelsea-Keeper Willy Caballero blieb im Eins-gegen-Eins aber lange stehen und parierte (15.). In der 28. Minute steckte Thomas Müller stark für Lewandowski durch, der aber erneut an Caballero scheiterte.

35. Minute - Müller trifft die Latte

Es fehlen Zentimeter! Nach einem schnellen Angriff flankt Serge Gnabry ins Zentrum. Thomas Müller lässt den Ball über den Scheitel rutschen, doch das Leder klatscht nur an die Latte. Die bis dahin beste Chance der Partie. Es war bereits der neunte Alutreffer der Bayern in dieser Champions-League-Saison - klarer Höchstwert.

43. Minute - Neuer stark gegen Alonso

Auch die Defensive der Münchner war das eine oder andere Mal gefragt. Chelsea setzte immer wieder starke Konter. Zwei Minuten vor der Pause parierte FCB-Schlussmann Manuel Neuer in seinem 107. Champions-League-Spiel (Platz 4 in der ewigen CL-Torhüter-Rangliste) einen Schuss von Marco Alonso stark.

51. Minute - Gnabry lässt die Bayern jubeln

Ganz wichtig! Fünf Minuten nach der Halbzeit erzielte Gnabry das herbeigesehnte Auswärtstor und brachte die Bayern in Führung. Thiago leitete den Angriff im Mittelfeld stark ein, Gnabry steckte auf Robert Lewandowski durch. Der Pole legte zurück ins Zentrum und Gnabry drückte das Leder zum 1:0 über die Linie.

54. Minute – Gnabry schnürt den Doppelpack

Weil es so schön war gleich noch einmal! Nur vier Minuten nach dem Führungstreffer sorgten Gnabry und Lewandowski erneut für Jubel auf Seiten der Münchner. Nach einem Doppelpass war Gnabry auf und davon und traf aus spitzem Winkel. 

66. Minute – Leichte Oberschenkel-Zerrung bei Coman

n der 66. Minute musste Kingsley Coman angeschlagen ausgewechselt werden. „Er hat eine leichte Zerrung und wird etwa fünf Tage pausieren“, sagte Trainer Hansi Flick auf der anschließenden Pressekonferenz.

76. Minute – Davies rennt allen davon

14 Minuten vor dem Ende zündete Alphonso Davies auf links den Turbo und rannte seinen Gegenspielern davon. Der 19-jährige Kanadier legte quer auf Lewandowski.

76. Minute – Lewandowski trifft und zieht mit Benzema gleich 

Nach der perfekten Davies-Vorlage drückte Lewandowski das Leder zum 3:0 über die Linie. Für den 31-Jährigen war es das 64. Tor in der Champions League. Damit zieht er in der ewigen Torschützenliste der Königsklasse mit Karim Benzema gleich und liegt auf Rang vier. Nur Cristiano Ronaldo (128), Lionel Messi (114) und Raul (71) schossen mehr Treffer.

83. Minute - Rote Karte gegen Alonso

Nach einer Tätlichkeit gegen Lewandowski sah Chelseas Marcos Alonso sieben Minuten vor dem Ende die Rote Karte.

FC Chelsea - FC Bayern 0:3 (0:0)

  • FC Chelsea

    Caballero - Azpilicueta (73. Pedro), Christensen, Rüdiger - James, Jorginho, Kovačić, Alonso - Mount, Barkley (61. Willian) - Giroud (61. Abraham)


    Ersatz

    Kepa - Zouma, Emerson, Gilmour

  • FC Bayern

    Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Thiago (90. Goretzka) - Coman (66. Coutinho), Müller, Gnabry (85. Tolisso) - Lewandowski


    Ersatz

    Ulreich – Odriozola, Hernández, Zirkzee

  • Schiedsrichter

    Clément Turpin (Frankreich)

  • Tore

    0:1/0:2 Gnabry (51./54.), 0:3 Lewandowski (76.)

  • Gelbe Karten

    Jorginho / Thiago, Kimmich


    Rote Karten

    Marcos Alonso (83./Tätlichkeit)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Über Uns

Unseren FC Bayern München Fanclub gibt es seit 2006. Mittlerweile haben wir 218 Mitglieder und fahren regelmäßig zu Spielen des FC Bayern München. Darüber hinaus engagieren wir uns im sozialen Bereich und unterstützen Vereine, Einrichtungen und Privatpersonen.

Besucher

Heute 517

Gestern 392

Woche 1912

Monat 5655

Insgesamt 118179

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Feedback

Haben Sie Fragen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Kritik (positv wie negativ)?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: info@gutefreunde06.de