Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des

FC Bayern München Fanclubs Gute Freunde ´06 Seifriedsburg

 

Knapper Heimsieg gegen Köln

Koel BL H 13.12.2017Langes Anrennen wurde belohnt. Der FC Bayern hat das letzte Bundesliga-Heimspiel dieses Jahres mit 1:0 (0:0) gegen den 1. FC Köln gewonnen. Robert Lewandowski gelang in der 60. Minute das Tor des Tages. Somit traf der Pole bisher in allen acht Liga-Heimspiel in dieser Saison – Rekord in der FCB-Historie.

 

Gegen den Tabellenletzten, der lediglich verteidigte, erspielten sich die Münchner vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena zwar einige Torchancen, konnten diese aber mit Ausnahme von Lewandowski nicht nutzen. Durch den Sieg stehen die Bayern nach 16 Spieltagen weiter an der Tabellenspitze, neun Zähler vor Schalke 04.

 

 

Aufstellung

Für Franck Ribéry war es eine besondere Partie, denn es war sein 366. Pflichtspiel-Einsatz für den FCB. Damit überholte er Hasan Salihamidzic und ist nun alleiniger Rekord-Ausländer der Bayern. Heynckes stellte den Franzosen ebenso wie Tom Starke erneut in Startelf, wechselte diese aber im Vergleich zum 1:0-Sieg in Frankfurt insgesamt auf vier Positionen. David Alaba, Sebastian Rudy, Corentin Tolisso und Lewandowski spielten für Javi Martínez, Kingsley Coman, Josua Kimmich und James Rodríguez, die heute alle auf der Bank sitzen. Dort saß auch Amateure-Keeper Leo Weinkauf, erstmals in dieser Spielzeit.

 

Spielverlauf

Die Heynckes-Elf hatte im ersten Durchgang über 80 Prozent Ballbesitz. Köln stand sehr defensiv und positionierte sich mit einer Fünfer- und einer Vierer-Kette vor dem eigenen Strafraum. Die Bayern ließen den Ball gut laufen und spielten sich auch ein ums andere Mal in aussichtsreiche Schussposition. Einzig ins Netz wollte die Kugel nicht (13., 38.). Die wenigen Kölner Konterversuche wurden entweder im Keim erstickt oder waren zu harmlos.

Nach dem Seitenwechsel brachte Heynckes Coman und James für Arturo Vidal und Tolisso. Das Spiel änderte sich jedoch nicht. Der FCB suchte die Lücke, fand diese auch gelegentlich, schloss dann aber zu ungenau ab (48., 51.). In der 60. Minute war es dann endlich passiert und der Ball zappelte im Netz. Nach traumhafter Kombination von Boateng und Thomas Müller vollendete Lewandowski eiskalt in bester Mittelstürmer-Manier – sein 15. Saisontor.

Jetzt wollten die Bayern die Entscheidung und erhöhten noch einmal den Druck, lediglich das Abschlussglück fehlte weiterhin (65., 66.). In der Defensive ließ der Tabellenführer aber kaum etwas zu, und wenn doch war Starke zur Stelle (86.).

 

Höhepunkte / 1. Halbzeit

6. Minute: Ribéry taucht alleine vor Horn auf, aber der Keeper macht den Winkel zu und hält.
13. Minute: Ribéry chippt in den Strafraum zu Müller, der aus spitzem Winkel an Horn scheitert.
15. Minute: Süle kommt nach einer Ecke zum Kopfball, setzt aber minimal zu hoch an.
23. Minute: Lewandowski nimmt den Ball mit dem Rücken zum Tor an, bringt dann die Kugel aber zu zentral auf Horn.
38. Minute: Süle chippt den Ball auf Müllers Kopf, der überwindet Horn, aber es wackelt nur das Außennetz.
44. Minute: Klünter kommt in den Strafraum, aber Süle rettet als letzter Mann mit einer perfekten Grätsche.

 

Höhepunkte / 2. Halbzeit

48. Minute: Boateng findet Alaba alleine im Strafraum, der legt die Kugel aber knapp neben den Pfosten.
51. Minute: Traumflanke von Müller auf den Kopf von Lewandowski, doch der köpft aus fünf Metern etwas zu hoch.
60. Minute: Endlich!! Super Flanke von Boateng in den Strafraum, Müller legt per Kopf zurück und da ist Lewandowski eiskalt zur Stelle und schiebt ein – 1:0!
65. Minute: Perfekte Flanke von Coman auf James, der im Rückraum anrauscht, aber dann an Horn scheitert.
66. Minute: Boateng mit der nächsten Traumflanke, aber Coman scheitert per Kopf an der Latte.
70. Minute: Süle mit Wucht aus der Distanz, Horn muss die Fäuste nehmen.
85. Minute: James visiert das lange Eck an, aber Horn ist stark zur Stelle.
86. Minute: Klünter kommt aus 16 Metern zum Schuss, aber Starke zeigt einen klasse Reflex.

 

FC Bayern - 1. FC Köln 1:0 (0:0)
  • FC Bayern

    Starke - Rafinha, Boateng, Süle, Alaba - Rudy - Müller, Tolisso (46. James), Vidal (46. Coman), Ribéry (76. Kimmich) - Lewandowski


    Ersatz

    Weinkauf, Hummels, Martínez, Wriedt,

  • 1. FC Köln

    T. Horn - Olkowski, Sörensen, Mere, Heintz, J. Horn (76. Kusic) - Jojic, Özcan, Lehmann (84. Clemens), Handwerker (66. Führich) - Klünter


    Ersatz

    Müller, Risa, Quahim, Bisseck

  • Schiedsrichter

    Daniel Siebert (Berlin)

  • Zuschauer

    75.000 (ausverkauft)

  • Tore

    1:0 Lewandowksi (60.)

  • Gelbe Karten

    - / -

Koel BL H 13.12.2017

Quelle: www.fcbayern.de (14.12.2017)

 

Suchen

Termine

Keine Termine

Nächstes Spiel

BL 18. Spieltag

12.01.2018

Bayer Leverkusen - FC Bayern

Countdown
abgelaufen


Seit

Impressionen

Mitglied werden

Sky Sportsbar

Tippspiel

"Die gute Tat"

Partner

Homepagebesucher

Heute 11

Gestern 18

Woche 29

Monat 342

Insgesamt 74749

  • Letzte Aktualisierung: Donnerstag 21 Dezember 2017.