Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des

FC Bayern München Fanclubs Gute Freunde ´06 Seifriedsburg

 

Supercup 2017

Es "Müllert" wieder

Gladbach BL A 19.03.2017Tabellenführung ausgebaut! Der FC Bayern hat sein Gastspiel am 25. Spieltag bei Borussia Mönchengladbach verdient mit 1:0 (0:0) gewonnen. Thomas Müller gelang in einem 250. Ligaspiel nach traumhafter Vorarbeit von Thiago das Tor des Tages (63.). Dank dieses Treffers und der 3:0-Niederlage von Verfolger RB Leipzig am Samstag, beträgt der Vorsprung an der Tabellenspitze nun 13 Punkte.

 

Vor 54.014 Zuschauern im ausverkauften Borussia Park waren die Bayern von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Philipp Lahm und Co. drängten die Gastgeber nahezu dauerhaft in die eigene Hälfte, lediglich im Abschluss fehlte lange Zeit das Glück.

 

 

Aufstellung

Carlo Ancelotti musste im Vergleich zum 3:0-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt vom letzten Samstag zwei Änderungen vornehmen. Der Italiener brachte Xabi Alonso für den gelbgesperrten Arturo Vidal und Franck Ribéry für den verletzten Douglas Costa. Damit fehlten die beiden Torschützen des 2:0-Hinspiel-Sieges.

Auf der anderen Seite nahm Dieter Hecking vier Wechsel im Vergleich zum 2:2 gegen den FC Schalke 04 unter der Woche in der Europa League vor. Tobias Strobl, Jonas Hofmann, André Hahn und Nico Elvedi ersetzen Josip Drmic (Bank), Mahmoud Dahoud, Christoph Kramer und Fabian Johnson (alle nicht im Kader).

 

Spielverlauf

Sobald Schiedsrichter Tobias Stieler die Partie freigab stellten die Bayern auf Angriffsmodus. Von der ersten Minute an lief das Spiel nur in Richtung Yann Sommer. Der FCB ließ den Ball gut laufen und drängte Gladbach in die eigene Hälfte. Lediglich im Strafraum oder beim Abschluss fehlte die Genauigkeit.

Arjen Robben hatte kurz vor dem Pausenpfiff die beste Gelegenheit, scheiterte aber am Lattenkreuz (43.). Es war bereits der 18. Aluminiumtreffer der Bayern in dieser Saison - Ligahöchstwert. Den anschließenden Nachschuss von Robert Lewandowski per Flugkopfball kratze Sommer mit einem bärenstarken Reflex von der Linie.

Mit unverändertem Personal ging auch das Spiel im zweiten Durchgang nahezu unverändert weiter. Der Rekordmeister drängte auf die Führung. Die Gastgeber standen nun aber etwas kompakter und ließen die Bayern nicht mehr so oft in die gefährliche Zone. Ancelottis Elf ließ sich davon aber nicht aus dem Konzept bringt und spielte unentwegt nach vorne.

Einem genialen Moment von Thiago war es dann zu verdanken, dass Müller allein vor Sommer auftauchte und eiskalt zur Führung einnetzte (63.). Es war sein zweites Tor in der laufenden Spielzeit. Hecking verstärkte anschließend seine Offensive mit Hazard, Drmic und Bénes, aber die Bayern behielten defensiv die Konzentration. Bei jedem Gladbacher Versuch warf sich ein Münchner dazwischen, sodass die Führung bis zum Abpfiff bestand hatte.

 

Höhepunkte / 1. Halbzeit

2. Minute: Robben zieht im Strafraum ab, aber Sommer fängt ihn sicher.
5. Minute: Nach einer Ecke kommt Jantschke weniger Meter vor Neuer an den Ball, aber Martínez und Thiago werfen sich rein und klären.
18. Minute: Ribéry flankt auf Lewandowski, aber der Ball ist einen Tick zu hoch und der Pole kann ihn nicht drücken.
25. Minute: Lewandowski steht nach tollem Zuspiel von Ribéry alleine vor Sommer, scheitert aber am Keeper.
43. Minute: Robben zieht vom Strafraumeck ab und knallt das Ding ans Latteneck. Lewandowskis Nachschuss per Flugkopfball aus kurzer Distanz entschärft Sommer mit einer starken Parade.

 

Höhepunkte / 2. Halbzeit

60. Minute: Lewandowski kommt nach Hereingabe von Müller aus sechs Metern zum Abschluss, aber verzieht.
62. Minute: Raffaels Fernschuss geht knapp am Pfosten vorbei, Neuer wäre jedoch zur Stelle gewesen.
63. Minute: Traumpass! Thiago chippt den Ball über die Abwehrkette in den Strafraum, wo Müller alleine vor Sommer auftaucht und zum 1:0 einnetzt.
75. Minute: Neuer hält Hazards Fernschuss sicher.
79. Minute: Martínez will Hazards Flanke klären und der Ball rauscht knapp am Tor vorbei.

 

Borussia Möchengladbach - FC Bayern 0:1 (0:0)

 

  • Borussia Mönchengladbach

    Sommer - Elvedi, Christensen, Vestergaard, Wendt - Herrmann (64. Hazard), Jantschke (73. Drmic), Strobl, Hofmann - Hahn (81. Bénes), Raffael


    Ersatz

    Sippel, Schulz, Kolo, Korb

  • FC Bayern

    Neuer - Lahm, Martínez, Hummels, Alaba - Alonso (77. Kimmich), Thiago - Robben (85. Sanches), Müller, Ribéry (72. Coman) - Lewandowski


    Ersatz

    Ulreich, Rafinha, Boateng, Bernat

  • Schiedsrichter

    Tobias Stieler (Hamburg)

  • Zuschauer

    54.014 (ausverkauft)

  • Tore

    0:1 Müller (63.)

  • Gelbe Karten

    - / Alonso, Martínez

 

Gladbach BL A 19.03.2017

Quelle: www.fcbayern.de (20.03.2017)

Suchen

Termine

Keine Termine

Nächstes Spiel

BL 1. Spieltag

18.08.2017

FC Bayern : Leverkusen

Noch



Countdown
abgelaufen

Impressionen

Mitglied werden

Sky Sportsbar

Tippspiel

"Die gute Tat"

Partner

Homepagebesucher

Heute 15

Gestern 23

Woche 78

Monat 331

Insgesamt 71317

  • Letzte Aktualisierung: Mittwoch 16 August 2017.